Photovoltaik 2015 in Zahlen

23.02.2016 - SecondSol-Team2

Mit freundlicher Unterstützung von HeinConcept finden Sie hier das deutsche PV-Jahr 2015 in Zahlen.
Das PV-Jahr in Deutschland einer Leistung von etwas mehr als 1,46 GWp abschließen. Zumindest vorläufig, Stand Ende Januar und ohne Berücksichtigung evtl. noch folgenden Korrekturmeldungen.

Photovoltaik Deutschland 2015

Viele Marktteilnehmer hatten sich Anfang 2015 vorsichtig in Richtung 1,2 GWp und etwas mehr festgelegt. - Eine Besonderheit war das separate Freiflächenregister, das ab Ende März zur Pflicht wurde und zum Zeitpunkt etwas mehr als 462 MWp ausweist. Seit dem Herbst 2014 spielt außerdem noch das so genannte Nachmelden von PV-Anlagen ein Rolle. Die Leistung allein dieser nachgemeldeten Anlagen betrug in 2015 immerhin etwas mehr als 107 MWp. - Während sich die Zahl der Großprojekte und vor allen Dingen die der Freiflächen-Anlagen aufgrund fehlender Wirtschaftlichkeit, sowie dem Regulierungseingriff über Ausschreibungen immer weiter verringert haben, zeigen sich die Klassen (0-40 kWp) auf kleinerem Niveau stabil. So wurden in diesem Leistungsbereich durchschnittlich jeden Monat etwa 33 MWp an neuer Leistung installiert, im gesamten Jahr also 396,15 MWp. - Die vollständige Analyse finden Sie unter: www.HeinConcept.de